Lerntraining

Wir bieten Gruppen- und Einzeltraining bei Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Legasthenie), Rechenschwäche (Dyskalkulie) sowie Aufmerksamkeits- und Konzentrationsproblemen an. (Nur auf Privatrechnung.)

 

Lese-Rechtschreib- und Rechenschwächen

Mit Hilfe von etablierten Lernprogrammen und Materialien (z. B. Orthografikus, Münchner Schreib- und Rechentraining) wird eine detaillierte Diagnose des Lernstandes vorgenommen.

Auf den individuellen Lernstand werden die Förderprogramme effektiv und ziel- gerichtet abgestimmt und anschließend die Verbesserungen evaluiert.

Die Kinder arbeiten genau an den Inhalten, die zu ihrem Lernstand passen.

Marburger Konzentrationstraining

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist ein kognitiv-verhaltensthera­peutisches Training für Vorschul- und Schulkinder im Alter von fünf bis etwa zwölf Jahren, das auf Selbstinstruktion basiert.

Durch das MKT werden den Kindern die verbale Selbstinstruktion als Methode sowie grundlegende Arbeitstechniken für den Schul- und Hausaufgabenalltag vermittelt.

Weitere Bestandteile sind Entspannungstechniken und Verhaltensmodifikation         (wie positive Verstärkung) zur Verbesserung der Selbsteinschätzung und Selbstkontrolle.

 

Ziel ist die Veränderung vom impulsiven hin zu einem

reflexiven kognitiven Arbeitsstil.

    Uwe Wolff

   * Birkenwaldstr. 38

     63179 Obertshausen

Rufen Sie an:

Obertshausen:   06104-9727909

Öffnungszeiten: Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Wenn wir in Therapie sind, nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter. Wir rufen baldmöglichst zurück.

Vielen Dank.

Wir behandeln von

8.00 bis 18.00 Uhr!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Uwe Wolff